Bergrestaurant Waschchrüt – unser Winterdomizil

Herzlich Willkommen im Bergrestaurant Waschchrüt im Skigebiet Obersaxen – Mundaun

Angelika Janka und Reto Gunziger

Markal 4
7134 Obersaxen

email hidden; JavaScript is required

Mobile: +41 (0)79 515 00 93

Aktuelle Informationen findest du auf Facebook

 

Öffnungszeiten

Während der Wintersaison täglich von 9.00 bis 16.30 Uhr

 

Beschreibung

Das Bergrestaurant Waschchrüt liegt direkt an der Skipiste Piz Sez Ner – Wali. Die gemütliche Stube, sowie der Wintergarten und die Sonnenterasse mit einer traumhaften Aussicht laden zum Verweilen und Geniessen ein.

Wir sind ein aufgestelltes, humorvolles und motiviertes Team und pflegen mit unseren Gästen einen freundschaftlichen Umgang. Das Wohl unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen, so darf bei uns auch in hektischen Zeiten ein Lächeln oder ein lockerer Spruch keines Wegs fehlen.  Mit knurrendem Magen kommst du ins Waschchrüt, mit einem Lachen auf dem Gesicht verlässt du es wieder – das ist unser Ziel!

 

Spezielles nach Pistenschluss

  • Gruppen ab 10 Personen können bei uns auf Voranmeldung ein feines Trunser Käsefondue, oder ein Fondue Chinoise geniessen. Anschliessend geführte Talabfahrt nach Meierhof.
  • Night Attack: Weil der Event im letzten Winter sehr positives Echo erhalten hat , werden Marcus Michel von Michel Sport da muntogna und das Waschchrüt- Team auch im Winter 2015/16 die Skitourenabende mit Pasta- / Fondueplausch an einigen Abenden durchführen (Die genauen Daten erfolgen im Spätherbst). Die Strecke von Miraniga bis zum Waschchrüt ist sowohl als Trainigsstrecke wie auch für Skitouren-Beginner als Schnupperstrecke optimal geeignet.

Gerne geben wir bei Fragen näher Auskunft.

Produkte

Wir legen grossen Wert darauf, unsere Produkte, wenn immer Möglich in der Region zu beziehen. Hand in Hand arbeiten wir mit unseren einheimischen Lieferanten zusammen.

  • Getränke: Rico Tschuor, Obersaxen
  • Gemüse und Kleinmaterial: Dorfladen Maxi, Bruno Simmen, Obersaxen
  • Brot: Bäckerei Simmen, Obersaxen
  • Trockenfleisch, Käse und Nusstorten: Püüraladali, Familie Roman und Claudia Janka, Obersaxen
  • Fleisch: Heini’s Metzg, Eros Bonolini, Ilanz
  • Fondue: Cascharia Flurina, Ernst Berner, Trun

 Angeboten werden einfache Gerichte. Unsere Speisekarte ist klein aber fein und bietet für jeden Geschmack etwas.

Ach ja, die Petta da Camona von der Puntegliashütte gibt’s im Waschchrüt übrigens auch.